Absprungspfeil zum Inhalt. Inschrift VisitSpas.
Europäisches Heilbäderportal
Europäische Heilbäder Logo des Europäischen Heilbäderportals.
Suche und Wahl der Sprache überspringen.

:

    :
Sprache: Blenden Sie in die Deutscheversion ein. Switch to the English language. Перейти на русскую версию.

Bechyně - Kurort & Hotels

Verkehrsverbindung (Wege) suchen - neues Fenster. Aktuelle Wetterlage - neues Fenster. Wettervorhersage - neues Fenster.

Die Stadt Bechyně liegt in Südböhmen im Tal des Flusses Lužnice, etwa 20 km südwestlich von Tábor. Das hiesige Moorbad ist eines der ältesten in der Tschechischen Republik. Die dreihundertjährige Tradition der bewährten Badekuren stützt sich auf eine natürliche Heilquelle - das Moor aus dem unweit gelegenen Komárovský- Moor. Nicht nur Kurgäste schätzen das umfangreiche Touristikangebot – das Schloss von Bechyně, dessen heutiges Aussehen das Resultat der Umbauarbeiten von Petr Vok von Rosenberg ist oder das berühmte technische Denkmal, die „Regenbogen von Bechyně“, genannte Brücke.

Das an Harzen und aromatischen Stoffen reiche Moor, dessen unersetzlicher Vorteil sein Wärmespeichervermögen ist und der sieben Mal langsamere Übergang der Wärme in den Organismus, als bei anderen Thermalbädern, wird zur Behandlung und Rekondition des Bewegungsapparates genutzt.

Auf die Kurgäste warten Fahrräder, Tennisplätze und Billard. Man kann auch Reitausflüge unternehmen. 6 km von Bechyně entfernt befindet sich der 1. südböhmische Golfclub mit einem Neun-Loch-Platz, Trainingswiese und der Möglichkeit eine gute Golfausrüstung auszuleihen.

Offizielle Präsentation des Kurortes:

www.mestobechyne.cz Neues Fenster.

TOPlist